Menü
Line

Nachrüstempfehlung ORTOVOX Lawinenairbags

ORTOVOX empfielt alle Lawinenairbags der Modelle "TOUR 32+7 ABS" und "TOUR 30+7 W ABS", die ab 15. Oktober ausgeliefert wurden, nachzurüsten. Bei Probeauslösungen am leeren Rucksack kann es vorkommen, dass sich lediglich einer der beiden Airbags öffnet.

Im Normalfall öffnen sich bei der Auslösung zwei Klettöffnungen, durch die sich die Airbags dann nach außen auffalten. Ist der Rucksack jedoch leer, so kann es vorkommen, dass der Airbag nicht im Stande ist den Klettverschluss zu öffnen. Behoben wird das Problem durch ein "ABS Door Opener Kit" - zwei Stücke Klett, die an den Klettöffnungen angebracht werden, um die Klettverbindung zu schwächen.

Weitere Informationen dazu sind auf der Homepage von Ortovox zu finden: www.ortovox.at