Menü
Line


Österreichisches Kuratorium für Alpine Sicherheit

Aktuell

  • Fortbildung ARGE Alpinsachverständige

    Die Fortbildung der ARGE Alpinsachverständige findet von 9. - 10. Oktober in der Wallnerkaserne in Saalfelden statt.

    Grundlagenuntersuchung Rodeln

    Die Deutsche Sporthochschule Köln führt eine interessante Umfrage zum Thema Rodeln in Deutschland, Italien und Österreich durch.

    Achtung Altschneefelder

    Vorsicht bei Altschneefeldern: was oft als harmloser Ausrutscher beginnt, endet häufig in einem Absturz mit tödlicher Folge!
  • Sicherheitsrückruf Trek Bikes

    Es wurden einige Trek Fahrräder verkauft, die mit Scheibenbremsen und vorderem Schnellspanner ausgestattet sind, der sich mehr als 180 Grad öffnen lässt

    Spendenaufruf für Nepal

    Die Bergsportszene ergreift Initiative, um den Erdbebenopfern in Nepal Hilfe zu leisten. Zur Unterstützung wurden zahlreiche Spendenkonten eingerichtet.

    Ortovox LVS-Gerät S1+

    Bergsportausrüster Ortovox ruft vorsorglich alle LVS-Geräte des Typs S1+ zurück. Hintergrund sind einzelne Rückmeldungen nach Suchtrainings sowie diverse Nachkontrollen.
  • Zwischenbilanz Wintersaison

    Die Zusammenfassung der Pressekonferenz zur Zwischenbilanz der Wintersaison 2014/ 15 behandelt die bisherigen Lawinenunfälle sowie den alpinen Skilauf.

    Achtung Frostsprengung

    Jetzt, wo die Temperaturschwankungen zwischen Tag und Nacht recht groß sind, sollte in Felswänden vermehrt auf Frostsprengungen geachtet werden.

    Rückruf ABS- Stahlpatronen und bereits ausgelöster Rucksäcke

    Der Lawinenairbaghersteller ABS ruft alle Stahlpatronen (schwarz) mit Befülldatum vor Dezember 2014 zurück.