Menü
Line

Mitgliederversammlung

Die Mitgliederversammlung ist das oberste Vereinsorgan und findet in jedem Jahr zweimal, in der Regel im zweiten und vierten Jahresviertel, statt.
 

Tätigkeiten
 

  • Wahl und Abberufung des Vorstandes und der Rechnungsprüfer
  • Entgegennehmen des Rechenschaftsberichtes und des Rechnungsabschlusses unter Einbindung der Rechnungsprüfer sowie die Beschlussfassung über die Entlastung des Vorstandes
  • Beschlussfassung über Budget und Mitgliedsbeiträge
  • Änderungen der Statuten
  • Beschlüsse über die Verwendung von Erlösen und des Kapitals des "Eduard Rabofsky Fonds"
  • Beratung und Beschlussfassung über Aktivitäten des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit
  • Kenntnisnahme einer Geschäftsordnung für die Geschäftsführung sowie die Aufgabenverteilung im Vorstand
  • Entgegennahme von Zwischenberichten zur Finanzlage des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit
  • Ernennung und Abberufung von Ehrenmitgliedern
  • Einsetzung und Auflösung von Arbeitsgruppen zur Behandlung einzelner Fachgebiete des Aufgabenbereiches des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit
  • Vergabe und Anerkennung von Auszeichnungen wie z.B. eines Sicherheitspreises
  • Auflösung des Vereines und Verwendung des Vereinsvermögens für ähnliche gemeinnützige Zwecke
Foto: ​© Stefan Pöder
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten. Datenschutzrichtlinien   OK