Menü
Line

Team

Das Team des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit stellt sich vor.
Sie erreichen uns von Montag bis Donnerstag von 8 bis 15 Uhr sowie Freitag
von 8 bis - 12 Uhr telefonisch oder per E-Mail.
 
Doris Lanzanasto

Geschäftsführung


Trittsicher, kreativ und stets lösungsorientiert leitet die Tirolerin seit 15 Jahren die Alpinmesse Innsbruck. Mit viel Herzblut und alpiner Kompetenz organisiert die reisefreudige Bergwanderführerin mit ihrem Team alles rund um die größte Bergsportmesse Österreichs: Das vielseitige wie umfangreiche Programm, die professionelle Beratung und Betreuung der 220 Hersteller und zahlreichen Partner sowie die ganzheitliche Kommunikationsstrategie der Alpinmesse Innsbruck.

2020 ist die erfahrene Projektleitung zudem zur Geschäftsführung aufgestiegen. Abseits beruflicher Pfade liegt ihr die Arbeit mit Pferden, testet neue Rennradstrecken auf heimischen Wegen oder entdeckt Neues auf ihren Reisen nah und fern.

Tel.: +43 (0) 512 365451-13

doris.lanzanasto@alpinesicherheit.at

Alpine Unfallstatistik  & Presseanfragen
 

Die selbstständige Geographin, zert. Projektmanagerin und Lawinensprengbefugte Mag. Regina Sterr war und ist in Tirol, Südtirol und im Montafon mit der Entwicklung und Betreuung der Protokollierungsplattform LWDKIP für Lawinenkommissionen betraut.

Neben Vortrags- und Ausbildungstätigkeiten für die Kommissionen u.a. Institutionen ist die passionierte Bergsteigerin als autorisierte Bergwanderführerin unterwegs.

Seit 2016 beim Österreichischen Kuratorium für Alpine Sicherheit in Teilzeit tätig und für die alpine Unfallstatistik zuständig.

Tel.: +43 664 88 199 203

regina.sterr@alpinesicherheit.at

Alpinmesse


Schnell, kompetent und mit Freude organisiert die diplomierte Eventmanagerin aus Mühlbachl ihren Teilbereich im Großprojekt Alpinmesse Innsbruck.

Seit 2016 ist sie im Team des Österreichischen Kuratoriums für Alpine Sicherheit. Zielorientiert und effizient meistert die sprachbegabte Bergsportlerin die Meilensteine der Event-Organisation und verbringt ihre Zeit, jenseits beruflicher Herausforderungen, am liebsten in alpinen Lebensräumen: Die Hüttenatmosphäre und die Berggipfel Tirols genießt sie ebenso wie die Teilnahme an sportlichen Challenges. Für den Steinbockmarsch im August ist sie bereits gemeldet. Und nebenbei studiert sie Betriebswirtschaft am Management Center Innsbruck (MCI).
 
Tel.: +43 (0) 512 365451-12

daniela.spiess@alpinesicherheit.at
Alpinmesse

Alpinmesse

 
Mit dem Studienabschluss Sport-, Kultur- und Veranstaltungsmanagement der FH Kufstein im Rucksack, startet die Oberösterreicherin, die westlich von Wien aufwuchs, erste berufliche Schritte im Marketing bergsportorientierter Hersteller. Das Organisationstalent denkt stets positiv und findet effizient Lösungen statt Probleme zu wälzen.

Klettern und (Ski-) Bergsteigen steckt in ihrer DNA. Weltoffen und mit einer besonders schnellen Auffassungsgabe ausgestattet, unterstützt die begeisterte Bergsportlerin das Team der Alpinmesse Innsbruck seit dem Sommer 2019. Die Wiener Großstadt gegen die Tiroler Alpenwelt einzutauschen, war für sie „spielend leicht“.

Tel.: +43 (0) 512 365451-11

​judith.zauner@alpinesicherheit.at

Publikationen

 
Renate Schöllenberger aus Thaur war nach der Handelsschule langjährig in einer Bank tätig und unterstützt seit April 2016 die Geschicke des Kuratoriums.

Die begeisterte Skifahrerin kümmert sich um  die Vermarktung der Publikationen.

Tel.: +43 (0) 512 365451-10
Wir verwenden Cookies um Nutzung und Präferenzen der Besucher auszuwerten. Datenschutzrichtlinien   OK